Acrylat

Acrylat Der Begriff Acrylate (oder einfach: Acryl oder auch Polyacrylate) beschreibt Stoffe, die durch Polymerisation von (Meth)Acrylsäure-Estern gewonnen werden. Ihren Namen haben sie wegen des…

Agglo Marmor

Agglo Marmor Bei Agglo Marmor handelt es sich nicht um ein natürliches Mineral, sondern um einen Kunststein. Bei der Herstellung wird sehr feine Marmorkörnung mit…

Amazonit-Granit

Amazonit Früher einmal waren Marmor-Oberflächen - etwa aus Carrara-Marmor ein absoluter Blickfang. Heute sind schon deutlich intensivere Steinstrukturen nötig, um optisch noch wirklich Aufmerksamkeit zu…

Anatexit

Anatexit sind Gesteinsarten, die beim Wiederaufschmelzen von Gesteinen aufgrund tektonischer Vorgänge im Erdmantel (der sogenannten Anatexis) entstanden sind. In der Fachsprache der Geologie handelt es…

Anhydrit

Anhydrit Anhydrit ist ein Mineral, das in der Natur relativ häufig vorkommt. Aufgrund seiner chemischen Zusammensetzung (Ca[SO4]) ist es ein Calciumsulfat, er gehört also in…

Anorthosit

Anorthosit Geologisch betrachtet sind Anorthosite ein leukokrates plutonisches Gestein: es gehört also zu den Tiefengesteinen (plutonisch) und enthält nur einen sehr geringe Bestand an mafischen…

Aplit

Die Bezeichnung Aplit ist eine Sammelbezeichnung für bestimmte Ganggesteine Als Ganggesteine bezeichnet man jene Gesteinsarten, die entweder Spalten zwischen anderen Gesteinen füllen oder auch als…

Aragonit

Aragonit Mineral Aragonit ist ein in der Natur sehr häufig vorkommendes Mineral, das zu den Calciumcarbonaten gehört und eine ihrer drei Modifikationen darstellt (neben Calcit…

Basalt

Basalt Basalt ist ein Vulkanit, also ein vulkanisches Ergussgestein. In dieser Eigenschaft ist Basalt auch mit Gabbro verwandt, der ebenfalls in diese Gesteinsklasse gehört und…

Basaltmehl

Basaltmehl das in Fugen eingekehrt wird. Basalt ist ein Gestein, das aus flüssigem Magma entsteht, das nach dem Durchbruch durch die Erdoberfläche schnell erkaltet. Es…

Basanit

Basanit Vulkangestein am Entstehungsort. Auch Basanit ist ein vulkanisches Gestein. Anders als Basalt gehört es allerdings zu den Alkali-Gesteinen. Diese magmatischen Gesteine zeichnen sich generell…

Biberschwanzziegel

Dach, gedeckt mit Bieberschwanzziegeln. Biberschwanzziegel sind ein Klassiker bei der Dacheindeckung, die man besonders im süddeutschen Raum und in Österreich aber auch im Osten Deutschlands…

Bimsstein

Runder, kieselförmiger Bimstein. Ebenso wie Basalt ist auch Bimsstein ein Vulkangestein - allerdings mit völlig unterschiedlicher Struktur und Entstehungsgeschichte. Kennzeichnend für Bimsstein ist vor allem…

Brechsand

Beige- sandfarbiger Brechsand der gerade in Pflasterfugen eingekehrt wird. Brechsand ist etwas ganz anderes als gewöhnlicher Natursand oder Bausand. Während gewöhnlicher Sand ein natürlich vorkommendes…

Calcit

Weißer Calcit oder Kalzit in der Makro Nahaufnahme. Als Mineral gehört Calcit (auch Kalkspat oder Doppelspat genannt und alternativ auch Kalzit geschrieben) mit seiner chemischen…

Carraraboden

Carrara Carrara-Marmor ist eine der bekanntesten Marmorarten der Welt, genau genommen handelt es sich dabei aber um einen Handelnamen, der mehr oder weniger einen Überbegriff…

Charnockit

Charnockit Charnockit ist ein granitähnliches, magmatisches Gestein. Das erste geologisch erkannte Vorkommen war eine Gesteinsformation in Indien rund um den St. Thomas Mount, wo auch…

Chinesischer Blaustein

Chinesischer Blaustein Die Bezeichnung Blaustein ist keine "offizielle" Bezeichnung, sondern lediglich der Handelsname für zum Teil ganz unterschiedliche Steinsorten. Blausteine rund um die Welt Im…

Chlorit-Schiefer

Chloritschiefer Grün Chloritschiefer ist ein kristalliner Schiefer und wird den Grünschiefern zugeordnet. Neben den Tonschiefern und den Phylliten stellen die Grünschiefer eine weitere Untergruppe der…

Cordierit

Cordierit Dichroit Lolith Cordierit gehört als Mineral in die Gruppe der Silikate und Germanate. Genauer zuordnen kann man ihn wegen seiner kristallinen Eigenschaften nach nicht,…

Cottoreinigung

Cottoreinigung Cotto ist eine Bezeichnung für Fliesen und Platten aus Terrakotta, einer Keramik, die vorwiegend aus gelblichem, stark kalkhaltigen Ton durch einfachen Brand bei niedrigen…

Diabas

Diabas In den geologischen Wissenschaften wird die Bezeichnung "Diabas" heute offiziell nicht mehr verwendet, inoffiziell ist sie aber immer noch weit verbreitet. Zumindest im deutschsprachigen…

Diorit

Diorit Bei Diorit handelt es sich um ein Plutonit oder Tiefengestein, das in den meisten Fällen dunkel bis schwarz erscheint. In einigen Ausnahmefällen tritt das…

Dolomit

Dolomitstein Dolomit ist vorwiegend als Gestein bekannt. Es gibt allerdings auch ein Mineral gleichen Namens. Beide muss man zunächst einmal auseinanderhalten. Das Mineral Dolomit Das…

Eisenerz

Eisenerz Eisen und Stahl sind aus unserem modernen Leben nicht wegzudenken. Die Nutzung von nahezu überall häufig vorhandenen Eisenerzen zur Gewinnung von Eisen reicht schon…

Epoxidharz

Ein Arbeiter kitten einen Granit mit eingefärbten Epoxidharz Kunstharze spielen heute in vielen Bereichen eine wichtige Rolle. Eine besonders bedeutsame Untergruppe der Kunstharze sind dabei…

Erstarrungsgestein

Ein großer Brocken Erstarrungsgestein Vulkangestein auf einem Berg. Erstarrungsgestein ist Gestein, das durch die Abkühlung von heißen Gesteinsschmelzen (Magma, von altgriech: "geknetete Masse") entstanden ist.…

Estremoz Marmor

Verlegte Estremoz Marmor Platten. Marmor ist nicht gleich Marmor: das erkennt man bereits, wenn man einen Blick auf den berühmten Carrara Marmor wirft, den es…

Fluatieren

Das Fluatieren dient immer der Härtung eines prinzipiell alkalischen Untergrundes. Der Untergrund wird durch den Einsatz der Fluate dabei auch deutlich neutralisiert (verliert also zum…

Gabbro

Gabbro ist wie Basalt ein magmatisches Gestein. Anders als Basalt, der als Vulkanit relativ nahe an der Erdkruste auskristallisiert, entstehen Gabbros als plutonitisches Gestein in…

Glimmerschiefer

Beim Glimmerschiefer handelt es sich nicht um ein bestimmtes Gestein, sondern um einen Sammelbegriff für eine ganze Gesteinsgruppe. Glimmerschiefer sind Metamorphite mit der für sie…

Gneis

Die Farbgebung, Maserung und Struktur von Gneis. Unter den Metamorphiten, also jenen Gesteinen, die durch Umwandlung aus anderem Gestein entstehen, ist der Gneis sicherlich die…

Granit

Granitsäulen aufgestellt als Zaun. Wer sich mit Natursteinen beschäftigt, wird vermutlich zuallererst auf Granite stoßen. Das ist nicht weiter verwunderlich - das auch in der…

Granitmehl

Granitmehl Nicht nur im Gartenbau, sondern mittlerweile auch weithin in der biologischen Landwirtschaft sind Gesteinsmehle (auch "Urgesteinsmehl" oder Steinmehl genannt) heute nicht mehr wegzudenken. Die…

Granodiorit

Granodiorit ist wie Granit ein Plutonit, also ein magmatisches Tiefengestein, das durch besonders langsames Abkühlen von flüssigem Magma in großer Tiefe innerhalb der Erdkruste entsteht.…

Granulit

Granulit ist ein metamorphes Schiefergestein, also durch die Umwandlung anderer Gesteine durch meist sehr hohen Druck und hohe Temperaturen tief im Erdinneren (in rund 40…

Hartsteinzeug

Bei Fliesen unterscheidet man zwischen Steingut, Steinzeug und Feinsteinzeug. Hartsteinzeug ist dabei eine Art von keramischen Platten, die man im weitesten Sinne auch zum Feinsteinzeug…

Hornfels

Bei Hornfelsen handelt es sich um Metamorphiten, also Umwandlungsgesteine. Durch hohe Drücke und Temperaturen im Erdinneren werden verschiedene Augangsgesteine (Edukte) im Lauf der Zeit umgewandelt,…

Hydrophobieren

Hydrophobieren von Marmorsteinen Unter Hydrophobie (griech. hydor=Wasser und phobos=Furcht) versteht man die stark wasserabweisende Eigenschaften eines Materials oder einer Oberflächenschicht. Die Moleküle dieses Materials mischen…

Iragna Granit

Beim Iragna Granit handelt es sich um eine Granitsorte aus der Schweiz. Ihren Namen bekam sie vom Herkunftsort, einem kleinen Dörfchen in der Gemeinde Riviera…

JOS-Verfahren

JOS-Verfahren Das JOS-Verfahren ist ein spezielles Niederdruckverfahren-Fassadenreinigungsverfahren, das vor rund 30 Jahren für den Einsatz auf empfindlichen Oberflächen speziell entwickelt wurde. Es kann für die…

Juramarmor

Juramarmor Mauer Bei Juramarmor handelt es sich um einen der bekanntesten Natursteine aus Deutschland. Das Abbaugebiet dieses Gesteins ist gleichzeitig das größte aktive Naturstein-Abbaugebiet in…

Kalkablagerungen

Kalkablagerungen auf einer Ziegelsteinmauer. Besonders in Haushalten mit sehr "hartem" Wasser (hoher Kalkgehalt im Leitungswasser) sind Kalkablagerungen ein fast ständiges Thema. Sie machen sich nicht…

Kalkstein

Kalkstein Solnhofer Bei Kalkstein handelt es sich um einen typischen Sedimentit, also ein Sedimentgestein. Er entsteht aus unterschiedlichen Formen von Ablagerungen, die im Lauf der…

Kalksteinkristall

Kalksteinkristall Kalkstein ist eines der häufigsten Gesteine in der Natur. Kalksteine entstehen in den weitaus meisten Fällen aus Sedimenten - den kalkhaltigen Überresten von Kleinstlebewesen…

Kalktuff

Kalktuff Kalktuff ist ein sogenanntes sekundäres Sediment - es entsteht, wenn Kalkstein durch Verwitterung vollständig aufgelöst und dann in einem weiteren Prozess später erneut chemisch…

Karbonat

Carbonate sind die Salze (und auch die organischen Ester) der Kohlensäure. Unterschieden werden dabei chemisch primäre Carbonate (Hydrogencarbonate) und die sekundären Carbonate. Kohlensäure hat die…

Kaseingrundierung

Bei Kaseingrundierungen handelt es sich um eine ökologische Tiefengrundierung, die vor allem in Verbindungen mit Kalkputzen und Lehmputzen eingesetzt wird, insbesondere wenn Altanstriche mit hoher…

Klinker

Klinker Klinker sind grundsätzlich Ziegel. Sie werden aber bei besonders hohen Temperaturen gebrannt, deshalb nannte man sie früher auch "Hartbrandziegel". Beim Brennen unter so hohen…

Konglomerat

Konglomerat Den Begriff "Konglomerat" verwendet man als Bezeichnung in vielen Bereichen, immer wenn es um Zusammenballungen von unterschiedlichen Bestandteilen/Komponenten zu einem einzelnen Ganzen geht. Das…

Kristallisieren

Kristallisieren Bei der Kristallisation eines Natursteinbodens handelt es sich um ein Verfahren zur Oberflächenhärtung. Es kann sowohl bei der Aufarbeitung eines Bodens (nach dem Schleifen)…

Kunststoffdispersionsfarben

Kunststoffdispersionsfarben Dispersionsfarben sind die am häufigsten verwendeten Mittel für Anstriche, insbesondere im Bereich der Wandfarben. Der Name bezieht sich auf ihre Konsistenz, in einer Dispersion…

Lamprophyr

Lamprophyre gehören zu den eher geheimnisvollen Gesteinen, deren genaue Entstehung bis heute nicht vollständig geklärt ist. Es handelt sich dabei um Magmatite (also Erstarrungsgesteine), die…

Lava

Lava In den geologischen Wissenschaften versteht man unter Lava flüssiges Magma (geschmolzenes Gestein) - und zwar nur dann, wenn es an die Erdoberfläche getreten ist.…

Lithiumwasserglas

Bei Lithiumwasserglas handelt es sich in der Ausgangsform des Produkts um eine wässrige Lösung von glasartigen Lithiumsilicaten. Nach dem Auftragen der Lösung verdunstet das Wasser…

Magmatite

Magmatite Magmatite sind - neben den Sedimentiten (Sedimentgesteinen) und den Metamorphiten (Umwandlungsgesteinen) - die dritte große Hauptgruppe bei Gesteinen. Es handelt sich dabei um sogenannte…

MEOS Verfahren

Meos Verfahren Das MEOS-Verfahren ist ein Verfahren zur Steinreinigung, das für die Steinoberfläche sehr schonend und dazu noch sehr nachhaltig und umweltschonend ist. Es handelt…

Metamorphes Gestein

Metamorphes Gestein Gesteine ändern sich nach ihrer ursprünglichen Entstehung häufig noch beträchtlich. Grund dafür sind sehr raue Bedingungen im tiefen Inneren der Erdkruste, bei der…

Metamorphit

Metamorphit Metamorphite sind - neben den Sedimentgesteinen (Sedimentite) und den magmatischen Gesteinen (Magmatite) die dritte große Haupt-Gesteinsgruppe. Es handelt sich dabei um Umwandlungsgestein: Gesteinsarten, die…

Metatexite

Metatexite Metatexite sind eine spezielle Gruppe von Migmatiten, also von Gesteinen, die bei der Gesteinsumwandlung (Metamorphose) auch zum Teil wiederaufgeschmolzen wurden und deshalb aus zwei…

Microschleifverfahren

Microschleifverfahren Trotz aller Pflege nutzen sich auch die härtesten Steinoberflächen irgendwann einmal ab, ganz besonders natürlich bei Bodenbelägen. Bei harten Steinsorten wie Granit kann das…

Migmatit

Eine Migmatitplatte. Für den Begriff Migmatit gibt es in der Geologie eine etwas komplizierte Definition: Als Migmatite werden "Mischformen" zwischen magmatischem und metamorphem Gestein verstanden.…

Mikroklin-Quarz-Phyllit

Phyllite oder Phyllitschiefer sind blättrige Schiefer, die einen Anteil von mehr als 50 % Serizit aufweisen. Phyllitschiefer kann dabei im Gemenge der Grundmasse auch Glimmer,…

Modak

Modak Bei Modak handelt es sich um Sandsteine mit einem ganz besonders typischen Aussehen: meist ist er rötlich, changiert dabei oft auch leicht ins Gelblich-Orange…

Monzonit

Monzonit Treppe eingefasst. Monzonite sind feldspatreiche Tiefengesteine, die äußerlich als mittelkörniges Gestein zwar Granit ähnlich sehen, geologisch aber zu einer eigenen Gruppe (Syenite und Monzonite)…

Muschelkalk

Kalkstein entsteht in großem Umfang durch die kalkhaltigen Ablagerungen sehr kleiner Meereslebewesen (z. B. Plankton, sogenannter Massenkalk) oder auch kalkhaltiger Schalen- und Skelett-Überreste größerer Tiere…

Nanotechnologie

Nanotechnologie Unsere Welt ist aus Atomen und Molekülen aufgebaut. Die Forschung im Bereich zwischen der Atomgröße und einer Größe von rund 100 nm (Nanometer, das…

Natronwasserglas

Wasserglas gibt es als Kaliwasserglas, Lithiumwasserglas und Natronwasserglas. Es handelt sich dabei um eine wässrige, alkalische Lösung aus glasartig erstarrten Alkalimetall-Silicaten, die nach dem Verdunsten…

Nickelquarz

Nickelquarz ist vor allem als Heilstein weithin bekannt. Häufig wird er als sogenannter Trommelstein angeboten, das sind Schmucksteine oder Edelsteine, deren Form von der drehenden…

Niederdruck-Sandstrahlen

Niederdruck Sandstrahlen Niederdruck-Sandstrahlen ist heute ein weit verbreitetes Reinigungsverfahren, das auf vielen Oberflächen eingesetzt wird. Niederdruck-Strahlverfahren sind dabei besonders schonend, weil durch den geringen Druck…

Nivellierung

Nivellierung Unter dem Begriff "Nivellierung" versteht man immer, etwas auf die gleiche Höhe zu bringen - entweder technisch oder im übertragenen Sinn. Das kann bei…

Obsidian

Obsidian Vorkommen in der Landschaft Das schwarze, glasartige, amorphe Gestein (Gesteinsglas) hat Menschen schon seit frühesten Zeiten fasziniert: der Obsidian. Schon in der Steinzeit gehörte…

Oleophobieren

So, wie man bei bestimmten Materialien eine Hydrophobierung aufbringen kann, um sie wasserabweisend und nicht mehr saugfähig zu machen, kann man Materialien auch oleophobieren, um…

Onyx Marmor

Onyx Marmor Onyx Marmor ist einer jener Steine, bei dem jeder Teil der Namensgebung völlig danebenliegt: er ist weder ein Marmor, noch ein Onyx. In…

Ophicalcit

Ophicalcite, auch Serpentinite genannt, gehören zu den Umwandlungsgesteinen (metamorphe Gesteine). Bei ihrer Entstehung aus Karbonatgestein (Karbongestein) finden zahlreiche komplizierte Umwandlungsprozesse statt, bei denen auch ein…

Orbiculargranit

Orbiculargranit Obiculargranite sind eine spezielle Erscheinungsform des Granits, sie werden gelegentlich auch "Kugelgranit" genannt. Diese besondere Erscheinungsform tritt nur relativ selten auf, sie ist auch…

Orthogesteine

Orthogesteine Gesteine lassen sich grundsätzlich in drei Hauptgruppen einteilen, nämlich in: vulkanische Gesteine (Magmatite oder magmatisches Gestein, dazu gehören sowohl Ergussgesteine als auch Tiefengesteine die…

Orthogneis

Bei Gneisen handelt es sich um typische metamorphe Gesteine, also um Gesteine, die aus unterschiedlichen Ausgangsgesteinen (Edukten) durch Umwandlung (Metamorphose) unter hohem Druck und hoher…

Orthoklas-Quarz-Phyllit

Die petrologische Bezeichnung "Orthoklas-Quarz-Phyllit" muss man zunächst einmal Stück für Stück auseinandernehmen: Phyllite sind meist blättrige, feinkristalline Schiefer, und zwar eine Sonderform mit einem Anteil…

Paragneis

Gneis ist ein metamorphes Gestein, das durch eine Umwandlung (Metamorphose) von unterschiedlichen Ausgangssteinen (Protolithen) entsteht. Ist der Protolith ein magmatisches Gestein, entstehen sogenannte Orthogneise. Bei…

Pegmatit

Das hervorstechendste Merkmal dieser magmatischen Gesteinsgruppe und gleichzeitig Einteilungskriterium ist seine ausgeprägte Grobkörnigkeit mit Korngrößen von mehreren Zentimetern bis zu über einem Meter. Die Zusammensetzung…

Peridotit

Peridotit ist jenes Gestein, aus dem der größte Teil unseres Erdmantels besteht. Der dominierende Gemengeanteil von Peridotit ist dabei Olivin, ein sogenanntes Inselsilikat. Es macht…

Planetenschleifmaschine

Der Schleifbereich einer Planeten Schleifmaschine besteht aus einem großen Grundkörper und drei "Satelliten", das sind kleinere, daneben liegende Schleifkörper. Der Grundkörper, der den großen Haupt-Schleifteller…

Plutonite

Ein nicht unbeträchtlicher Teil der auf unserer Erde vorhandenen Gesteine sind magmatische Gesteine (Magmatite), die durch die Erstarrung flüssiger Gesteinsschmelzen (Magmas oder Lava) entstanden sind.…

Polybutadien

Polybutadien ist eine Sammelbezeichnung für eine Gruppe synthetischer Kautschuke, die aus 1,3-Butadien hergestellt werden. Die sogenannten BR-Kautschuke (Butadiene Rubber) sind eines der wichtigsten Synthesekautschuken, die…

Polyesterharz

Werden zweiwertige (oder mehrwertige) Alkohole und Dicarbonsäuren in einem speziellen Destillationsverfahren miteinander umgesetzt, entsteht in mehreren Umsetzungsstufen ein spezielles Kunstharz, das Polyesterharz. Dieses Harz kann…

Polygonalplatten

Bei Polygonalplatten handelt es sich um Natursteinplatten, die nicht wie Fliesen oder gewöhnliche Terrassenplatten rechtwinkelig und gleich groß zugesägt sind, sondern unregelmäßige Formen und unterschiedliche…

Polykristall

Die meisten in der Natur vorkommenden Kristallstoffe sind sogenannte Polykristalle. Sie sind zusammengesetzt aus einer ganzen Anzahl an Einzelkristallen (Kristalliten). Die einzelnen Kristalliten werden dabei…

Porphyr

Porphyr gereinigt Der Begriff "Porphyr" bezeichnet keine Gesteinssorte, sondern als Sammelbegriff eine spezielle Gruppe von Vulkaniten (Ergussgesteine, also flüssige Lava, die an der Erdoberfläche zu…

Prasiolith

Prasiolith ist eine grünlich gefärbte Varietät von Quarz und ein stark nachgefragter Schmuckstein. Der Name leitet sich vom griechischen Wort "prason" (Lauch) wegen seiner Farbe…

Quarz Kompositstein

Beim Quarz Kompositstein handelt es sich um einen Kunststein, der hauptsächlich aus Quarz (93 %) und Kunstharz sowie einigen weiteren Beimengungen (Sand, Farbstoffe, manchmal Glitzerpartikel)…

Quarz-Phyllit

Quarz-Phyllit ist Phyllit-Gestein mit besonders hohem Quarz-Anteil. Phyllite sind definiert als feinkristalline blättrige Schiefer, die mehr als 50 % Serizit, ein feinkörniges Muskovit-Aggregat, enthalten. Daneben…

Quarzit

Wie der Name schon vermuten lässt, bestehen Quarzite zum größten Teil (zu mindestens 98 %) aus Quarz. Feldspate, wie sie bei den meisten anderen Gesteinsarten…

Quarzmonzonit

Monzonite sind Plutoniten (Tiefengesteine), die gemeinsam mit den Syeniten eine eigene, nahe verwandte Gruppe der Tiefengesteine bilden. Typisch für die gesamte Gruppe an Gesteinen ist…

Quarzsandstein

Bei Quarzsandsteinen handelt es sich um eine Sonderform der Sandsteine. Als Quarzsandstein gilt ein Sandstein nach den heute gültigen Definitionen dann, wenn sein Anteil an…

Quetschsand

Die Bezeichnung Quetschsand wird für künstlich hergestellte Gesteinskörnungen mit besonders geringer Korngröße verwendet. Während bei gewöhnlichem Brechsand die Körner meist eine Größe bis zu 5…

Rhyolith

Rhyolith ist ein magmatisches Gestein, das von seiner Zusammensetzung her Granit sehr ähnlich ist. Während Granite jedoch Tiefengesteine (Plutonite) sind, ist der Rhyolith ein Ergussgestein…

Roter Sandstein

Roter Sandstein ist eine sehr gesuchte Sandstein-Variante für Anwendungen rund um Haus und Garten. Roter Sandstein ist dabei keine einzelne bestimmte Sorte: es handelt sich…
100% Zufriedenheit garantiert!
100% Zufriedenheit Garantiert

Wir arbeiten nur mit den besten! Wir prüfen Ihren Dienstleister auf Herz und Nieren. Bei uns ist genau ein Partnerbetrieb für sein Einzugsgebiet zuständig. Der Kunde ist in guten und nicht in vielen Händen. Keine Ausschreibung der Kundenanfragen an viele. Qualität statt Quantität.