Glossar

A

Acrylat

Acrylat Der Begriff Acrylate (oder einfach: Acryl oder auch Polyacrylate) beschreibt Stoffe, die durch Polymerisation von (Meth)Acrylsäure-Estern gewonnen werden. Ihren Namen haben sie wegen des typisch scharfen Geruchs nach Acrylsäure (lat. acer = scharf). Alle Acrylate zeichnen sich durch das…

Agglo Marmor

Agglo Marmor Bei Agglo Marmor handelt es sich nicht um ein natürliches Mineral, sondern um einen Kunststein. Bei der Herstellung wird sehr feine Marmorkörnung mit Kunstharz gemischt - das Mengenverhältnis (Körnung : Polyesterharz) beträgt dabei etwa 95 : 5 -…

Amazonit-Granit

Amazonit Früher einmal waren Marmor-Oberflächen - etwa aus Carrara-Marmor ein absoluter Blickfang. Heute sind schon deutlich intensivere Steinstrukturen nötig, um optisch noch wirklich Aufmerksamkeit zu erregen. Einem Amazonit-Granit gelingt das aber ohne Zweifel. Amazonit als Mineral Amazonite, von vielen auch…

Anatexit

Anatexit sind Gesteinsarten, die beim Wiederaufschmelzen von Gesteinen aufgrund tektonischer Vorgänge im Erdmantel (der sogenannten Anatexis) entstanden sind. In der Fachsprache der Geologie handelt es sich dabei also um Migmatit-Gesteine. Für Migmatite ist kennzeichnend, dass es sich dabei um ein…

Anhydrit

Anhydrit Anhydrit ist ein Mineral, das in der Natur relativ häufig vorkommt. Aufgrund seiner chemischen Zusammensetzung (Ca[SO4]) ist es ein Calciumsulfat, er gehört also in die Mineralklasse der Sulfate. Seinen Namen trägt Anhydrit, weil man bei seiner Entdeckung glaubte, es…

Anorthosit

Anorthosit Geologisch betrachtet sind Anorthosite ein leukokrates plutonisches Gestein: es gehört also zu den Tiefengesteinen (plutonisch) und enthält nur einen sehr geringe Bestand an mafischen Mineralen - und ist darum meist sehr hell gefärbt. Typisch für Anorthosite ist der hohe…

Aplit

Die Bezeichnung Aplit ist eine Sammelbezeichnung für bestimmte Ganggesteine Als Ganggesteine bezeichnet man jene Gesteinsarten, die entweder Spalten zwischen anderen Gesteinen füllen oder auch als gangförmige Gesteinsschicht oder Gesteinsadern andere Gesteine durchziehen. Aplite sind dabei relativ hellfarbige Ganggesteine, die zwar…

Aragonit

Aragonit Mineral Aragonit ist ein in der Natur sehr häufig vorkommendes Mineral, das zu den Calciumcarbonaten gehört und eine ihrer drei Modifikationen darstellt (neben Calcit und Valerit). Aragonit ist allerdings weniger beständig als der Calcit, dem er sehr ähnlich ist,…
B

Basalt

Basalt Basalt ist ein Vulkanit, also ein vulkanisches Ergussgestein. In dieser Eigenschaft ist Basalt auch mit Gabbro verwandt, der ebenfalls in diese Gesteinsklasse gehört und sogar die gleiche chemische Zusammensetzung wie Basaltgestein hat. Als vulkanisches Gestein haben Basalte wie viele…

Basaltmehl

Basaltmehl das in Fugen eingekehrt wird. Basalt ist ein Gestein, das aus flüssigem Magma entsteht, das nach dem Durchbruch durch die Erdoberfläche schnell erkaltet. Es kommt also aus dem Innersten der Erde und ist im Prinzip schlicht Lava - eine…

Basanit

Basanit Vulkangestein am Entstehungsort. Auch Basanit ist ein vulkanisches Gestein. Anders als Basalt gehört es allerdings zu den Alkali-Gesteinen. Diese magmatischen Gesteine zeichnen sich generell durch einen niedrigen Siliciumdioxid-Gehalt, dafür aber durch einen hohen Anteil an Alkalimetallen (Lithium, Natrium, Kalium…

Biberschwanzziegel

Dach, gedeckt mit Bieberschwanzziegeln. Biberschwanzziegel sind ein Klassiker bei der Dacheindeckung, die man besonders im süddeutschen Raum und in Österreich aber auch im Osten Deutschlands bis heute noch sehr oft findet. Die Dachziegel zeichnen sich durch ihre ganz besondere Form…

Bimsstein

Runder, kieselförmiger Bimstein. Ebenso wie Basalt ist auch Bimsstein ein Vulkangestein - allerdings mit völlig unterschiedlicher Struktur und Entstehungsgeschichte. Kennzeichnend für Bimsstein ist vor allem seine poröse Struktur, die wie aufgeschäumt wirkt. Chemisch betrachtet ist der Bimsstein ein Glas, seine…

Brechsand

Beige- sandfarbiger Brechsand der gerade in Pflasterfugen eingekehrt wird. Brechsand ist etwas ganz anderes als gewöhnlicher Natursand oder Bausand. Während gewöhnlicher Sand ein natürlich vorkommendes Sediment aus unterschiedlichen Mineralkörnern (in der Hauptsache Quarz) ist, wird Brechsand künstlich hergestellt. Ausgangsmaterial sind…
C

Calcit

Weißer Calcit oder Kalzit in der Makro Nahaufnahme. Als Mineral gehört Calcit (auch Kalkspat oder Doppelspat genannt und alternativ auch Kalzit geschrieben) mit seiner chemischen Zusammensetzung als Calciumcarbonat in die allgemeine Mineralklasse der Carbonate und Nitrate. Calcite sind sehr häufig…

Carraraboden

Carrara Carrara-Marmor ist eine der bekanntesten Marmorarten der Welt, genau genommen handelt es sich dabei aber um einen Handelnamen, der mehr oder weniger einen Überbegriff für insgesamt 50 verschiedene Marmorsorten darstellt. Der Name leitet sich von der italienischen Stadt Carrara…

Charnockit

Charnockit Charnockit ist ein granitähnliches, magmatisches Gestein. Das erste geologisch erkannte Vorkommen war eine Gesteinsformation in Indien rund um den St. Thomas Mount, wo auch die wissenschaftliche Erstbeschreibung erfolgte. Seinen Namen erhielt das Gestein dabei in Erinnerung an den Gründer…

Chinesischer Blaustein

Chinesischer Blaustein Die Bezeichnung Blaustein ist keine "offizielle" Bezeichnung, sondern lediglich der Handelsname für zum Teil ganz unterschiedliche Steinsorten. Blausteine rund um die Welt Im deutschsprachigen Bereich ist vor allem der "Rechte Blaustein" bekannt, ein Schiefer aus dem Aachener Raum,…

Chlorit-Schiefer

Chloritschiefer Grün Chloritschiefer ist ein kristalliner Schiefer und wird den Grünschiefern zugeordnet. Neben den Tonschiefern und den Phylliten stellen die Grünschiefer eine weitere Untergruppe der Schiefer-Gesteine dar. Als kristalline Schiefer enthalten Grünschiefer in ihrem Mineralbestand immer grün gefärbte Komponenten: Chlorit…

Cordierit

Cordierit Dichroit Lolith Cordierit gehört als Mineral in die Gruppe der Silikate und Germanate. Genauer zuordnen kann man ihn wegen seiner kristallinen Eigenschaften nach nicht, denn mit seinen allgemeinen Eigenschaften ist er zwar ein typisches Ringsilikat, von seiner Struktur her…

Cottoreinigung

Cottoreinigung Cotto ist eine Bezeichnung für Fliesen und Platten aus Terrakotta, einer Keramik, die vorwiegend aus gelblichem, stark kalkhaltigen Ton durch einfachen Brand bei niedrigen Temperaturen hergestellt wird. Da der Ton nur einmal gebrannt und nicht glasiert wird, ist die…
D

Diabas

Diabas In den geologischen Wissenschaften wird die Bezeichnung "Diabas" heute offiziell nicht mehr verwendet, inoffiziell ist sie aber immer noch weit verbreitet. Zumindest im deutschsprachigen Raum wurden als Diabase Gesteine bezeichnet, die auch als "Grünstein" bekannt sind. Dabei handelt es…

Diorit

Diorit Bei Diorit handelt es sich um ein Plutonit oder Tiefengestein, das in den meisten Fällen dunkel bis schwarz erscheint. In einigen Ausnahmefällen tritt das Gestein auch in mittelgrauer oder in hellgrauer Färbung auf, bunt und farbig ist es jedoch…

Dolomit

Dolomitstein Dolomit ist vorwiegend als Gestein bekannt. Es gibt allerdings auch ein Mineral gleichen Namens. Beide muss man zunächst einmal auseinanderhalten. Das Mineral Dolomit Das weniger bekannte Mineral zählen Mineralogen zu der Mineralklasse der Carbonate und Nitrate (Gruppe "wasserfreie Carbonate…
E

Eisenerz

Eisenerz Eisen und Stahl sind aus unserem modernen Leben nicht wegzudenken. Die Nutzung von nahezu überall häufig vorhandenen Eisenerzen zur Gewinnung von Eisen reicht schon bis ins 3. vorchristliche Jahrtausend zurück, erst mit der Erfindung der ersten Härtungsmethoden zu Stahl…