Filter

Kunststeinimprägnierung & Kunststeinversiegelung

Zeigt alle 7 Ergebnisse

Kunststeinimprägnierung & Kunststeinversiegelung – was Sie darüber wissen sollten.

Kunststein ist ein Sammelbegriff für alle Verbundstoffe, die mineralisch-, zement- oder harzgebunden sind sowie Quarzkomposite und Polystone. Im Gegensatz zu Naturstein ist Kunststein also nicht natürlich gewachsen, besteht aber dennoch aus natürlichen Bestandteilen. Verwendet wird das Material vor allem für Bodenbeläge und Fensterbänke. Auch Pflanzkästen und Wandfliesen aus Kunststein sind sehr schön anzusehen. Zum Schutz der Oberfläche kann das Material mit einer Kunststeinimprägnierung oder einer Kunststeinversiegelung versehen werden.

Wie findet man das beste Mittel für die Kunststeinversiegelung und Kunststeinimprägnierung?

Die Behandlung von Fliesen und anderen Oberflächen aus Kunststein trägt zu deren Schutz und damit zur Erhöhung ihrer Lebensdauer bei. Damit die Kunststeinimprägnierung bzw. Kunststeinversiegelung das leistet, wofür sie vorgesehen ist, sollten Sie sich für ein hochwertiges Mittel entscheiden. Imprägniermittel wie unsere Stone-Finish Schutzimprägnierung F18 oder unser Stone-Finish Schutzimprägnierung WRA 80 Konzentrat sind optimal auf die speziellen Eigenschaften des Kunststeins eingestellt und fügen ihm keinen Schaden zu.

FAQ: Imprägnieren und Versiegeln – was ist der Unterschied?

Bei der Imprägnierung dringt das verwendete Mittel tief in den Stein ein. Die Poren bleiben geöffnet und dennoch wird verhindert, dass sich Schmutz darin festsetzen kann. Durch das Versiegeln bildet sich eine Schutzschicht direkt auf der Oberfläche, die diese komplett verschließt.

Warum macht es Sinn, Kunststein zu imprägnieren oder zu versiegeln?

Durch das Auftragen einer Kunststeinimprägnierung bzw. einer Kunststeinversiegelung sorgen Sie dafür, dass sich Verschmutzungen nicht mehr so leicht festsetzen können. Auch Wasser perlt auf dem Naturstein besser ab und Grünbeläge haben keine leichte Chance mehr. Außerdem wird die Oberfläche des Kunststeins schön seidenglänzend. Das sorgt nicht nur für den Schutz der Fläche, sondern erleichtert Ihnen auch die Reinigung. Auf diese Weise können Sie Geld beim Kauf eines Grundreinigers für Kunststein sparen, denn dieser muss nicht mehr so oft zum Einsatz kommen. Die Oberflächenbehandlung macht sowohl im Innen- als auch im Außenbereich Sinn.

Tipp: Haben Ihre Fliesen an Farbkraft eingebüßt, verwenden Sie ein farbvertiefendes Imprägniermittel, wie zum Beispiel unsere Stone-Finish Schutzimprägnierung F15. Dieses frischt die Farbe des Steins wieder auf.

Was ist bei der Kunststeinimprägnierung und der Kunststeinversiegelung zu beachten?

Bevor Sie mit einem geeigneten Imprägniermittel oder einer Versiegelung die Arbeit beginnen, muss die Fläche korrekt vorbereitet werden. Es dürfen kein Schmutz und keine Flecken mehr vorhanden sein. Außerdem muss die zu bearbeitende Fläche trocken sein. Zum Auftragen verwenden Sie je nach Fläche entweder einen Mopp, eine Walze oder ein Tuch. Die Kunststeinimprägnierung und die Kunststeinversiegelung müssen gleichmäßig erfolgen. Es dürfen sich keine Pfützen bilden. Überschüssige Flüssigkeit kann mit einem Gummiabzieher entfernt werden. Nach spätestens 24 Stunden hat die aufgetragene Substanz ihre volle Wirkkraft erreicht.

Tipp: Eine ordentlich durchgeführte Behandlung des Kunststeins schützt diesen jahrelang. Je nach Beanspruchung der Fläche sollte der Vorgang in einem Abstand zwischen einem und fünf Jahren wiederholt werden.

Kunststeinimprägnierung oder Kunststeinversiegelung – was ist besser?

Beide Arten der Oberflächenbehandlung sorgen für einen zuverlässigen Schutz des Materials. Für welche Möglichkeit Sie sich entscheiden sollten, hängt von der zu bearbeitenden Stelle ab. Im Außenbereich kann die Versiegelung des Bodens dazu führen, dass der Stein anfälliger für Frost ist. Außerdem wird die Oberfläche rutschiger, als es bei einer Imprägnierung der Fall wäre. Die schmutzabweisende Wirkung der Kunststeinversiegelung ist aber noch stärker als die der Kunststeinimprägnierung, weshalb diese die Reinigung noch einfacher macht.

Dienstleister für die professionelle Kunststeinimprägnierung oder Kunsteinversiegelung gesucht?

Wenn Sie die Reinigung, Aufbereitung, Imprägnierung & Versiegelung Ihrer Kunsteinlatten, Wände und Objekte einem professionellen Dienstleister aus Ihrer Nähe übergeben möchten, finden Sie diesen mit der Dienstleistungsauswahl „Steinbodensanierung“, wenn das schleifen, polieren und imprägnieren/versiegeln Ihrer Kunststein-Bodenplatten notwendig ist, oder durch „Steinreinigung innen“, wenn das reinigen und imprägnieren/versiegeln notwendig ist, mit unsere Partnerbetriebs-Suche. Hier können Sie dann auch direkt ein kostenloses Angebot anfordern.

Filter
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Profitieren Sie von aktuellen Angeboten und Aktionen rund um SteinRein.

btrusted Siegel