Filter

Porphyrreiniger

Zeigt alle 13 Ergebnisse

Wie Sie mit einem geeigneten Porphyrreiniger Oberflächen und Böden schnell und schonend reinigen

Porphyr ist ein Sammelbegriff für einen Naturstein magmatischen Ursprungs. Die unterschiedlichen Gesteinsarten unterscheiden sich in ihrer Farbe und hinsichtlich der Menge des enthaltenen Quarzits. Der Stein findet als Bodenbelag oder für Oberflächen im Innen- und Außenbereich Verwendung. Damit der Naturstein lange schön aussieht, bedarf es einer regelmäßigen Pflege. Für die Reinigung sollten Sie ausschließlich einen hochwertigen Porphyrreiniger verwenden.

Porphyrreiniger – auf was ist zu achten?

Porphyr ist ein Gestein, das im Vergleich zu anderen Natursteinen relativ unempfindlich ist. Dennoch sollten Sie bei der Auswahl des Porphyrreinigers darauf achten, dass dieser auf die spezifischen Eigenschaften dieser Oberflächen abgestimmt ist. Der pH-Wert sollte sich in einem Rahmen von 3 bis 10 bewegen. Auf scheuernde und kratzende Steinreiniger sollten sie verzichten, da diese die Oberfläche des Bodens beschädigen könnten. Bei uns erhalten Sie hochwertige Reinigungsmittel, mit denen sich auch hartnäckige Flecken entfernen lassen. Mit unserem Stone-Finish PR Ölemulgator Pur ist zum Beispiel die Beseitigung von Fett, Öl und Wachs kein Problem mehr. Dieser eignet sich übrigens auch zum Säubern von Marmor, Sandstein oder Kunststein.

FAQ: Darf man für einen Porphyrboden einen Hochdruckreiniger verwenden?

Die Verwendung eines Hochdruckreinigers für die Reinigung einer Porphyroberfläche ist möglich. Allerdings sollte der Wasserdruck möglichst niedrig eingestellt werden.

Die korrekte Pflege von Porphyroberflächen

Für die Grundreinigung von Böden aus Porphyr reicht in den meisten Fällen die Verwendung von lauwarmem Wasser aus. Hartnäckigerer Schmutz kann durch die Zugabe eines geeigneten Steinreinigers beseitigt werden. Ein hochwertiger Porphyrreiniger ist zum Beispiel unser Stone-Finish Cleanexan Pur, mit dem Sie Flechten, Pilzen und Algen zu Leibe rücken. Um die Oberfläche vor Flecken und Verschmutzungen zu schützen und für einen edlen Glanz zu sorgen, kann der Stein imprägniert werden. Die Imprägnierung erleichtert Ihnen auch die Reinigung des Bodens.

Tipp: Hat der Steinboden an Farbintensität verloren, verwenden Sie einen Porphyrreiniger mit farbvertiefender Wirkung. Dieser frischt die Farbe des Bodens wieder auf.

Wer reinigt Porphyr professionell?

Wenn Sie die Reinigung Ihrer Porphyroberflächen einem professionellen Dienstleister aus Ihrer Nähe übergeben möchten, finden Sie diesen mit der Dienstleistungsauswahl „Steinreinigung außen“ durch unsere Partnerbetriebs-Suche. Hier können Sie dann auch direkt ein kostenloses Angebot anfordern.

Filter
100% Zufriedenheit garantiert!
100% Zufriedenheit Garantiert

Wir arbeiten nur mit den besten! Wir prüfen Ihren Dienstleister auf Herz und Nieren. Bei uns ist genau ein Partnerbetrieb für sein Einzugsgebiet zuständig. Der Kunde ist in guten und nicht in vielen Händen. Keine Ausschreibung der Kundenanfragen an viele. Qualität statt Quantität.

btrusted Siegel