zurück zu Terrassenplatten reinigen und versiegeln
Filter

Steinreinigungsmittel

Zeigt alle 13 Ergebnisse

Das richtige Steinreinigungsmittel online kaufen bei SteinRein.

Steinoberflächen sind sowohl im Innenbereich als auch im Außenbereich regelmäßigen Beanspruchungen ausgesetzt. Fliesen und Terrassen müssen mechanischen Einflüssen durch Tritte standhalten und sind von den unterschiedlichsten Verschmutzungen betroffen. Auch Umwelteinflüsse, Algen und Grünbelag schaden Oberflächen aus Kunststein und Naturstein. Mit einem geeigneten Steinreinigungsmittel entfernen Sie zuverlässig Schmutz und Ablagerungen und sorgen dadurch dafür, dass diese den Stein nicht beschädigen können.

Welche Steinreiniger sind für die Reinigung geeignet?

Die Reinigung von Flächen aus Stein sollte stets mit einem geeigneten Spezialreiniger erfolgen. Alle Steinarten unterscheiden sich in ihren Eigenschaften und stellen unterschiedliche Ansprüche an das Reinigungsmittel. Unsere Produkte haben wir daher explizit an die speziellen Eigenschaften der verschiedenen Steinarten angepasst. Für säurebeständige Untergründe sowie Flächen aus Natur- und Kunststein, Beton oder Keramik empfehlen wir die Anwendung unseres Stone-Finish Steinreiniger S Konzentrats 1:10. Für Natur- oder Kunststein, Ziegel, glasierte und unglasierte Fliesen, Granit und Klinker eignet sich unser Stone-Finish Cleanexan Pur. Besonders hartnäckige Verschmutzungen lassen sich mit dem Steinreinigungsmittel Stone-Finish Schmutzbrecher Konzentrat entfernen.

Auf was sollte man beim Kauf und der Verwendung eines Steinreinigers achten?

Flächen aus Stein sind meist empfindlich gegenüber Säuren und Laugen. Ein Steinreinigungsmittel sollte daher in einem neutralen pH-Bereich liegen. Auch scheuernde Mittel dürfen nicht enthalten sein. Sie könnten die Oberflächenstruktur des Steins beschädigen. Für die Reinigung von Terrassen oder einer Steinplatte im Garten wird gerne zum Hochdruckreiniger gegriffen. Damit lassen sich Ablagerungen schnell und mühelos entfernen. Doch auch hier ist Vorsicht geboten. Der Druck des Wassers sollte nicht zu hoch eingestellt sein, damit dieser den Stein nicht zerstören kann.

Tipp: Durch eine Imprägnierung oder Versiegelung können Sie Steinoberflächen vor Verunreinigungen und Schäden schützen.

Gibt es geeignete Hausmittel für die Steinreinigung?

Als Alternative zu einem Steinreinigungsmittel liest man häufig von Hausmitteln, wie zum Beispiel Soda, Natron, Essig oder Schmierseife. Diese sind jedoch nicht ausreichend auf die spezifischen Eigenschaften der jeweiligen Gesteinsart abgestimmt. Stattdessen sollten Sie lieber zu einem geeigneten Steinreinigungsmittel greifen, um eine Beschädigung der Oberfläche zu vermeiden. Bei leichten Verschmutzungen kann die Verwendung von Wasser für die Reinigung ausreichend sein, wenn Sie nicht bei jeder Verunreinigung direkt zu einem Steinreinigungsmittel greifen wollen.

Eignen sich Steinreinigungsmittel nur für die professionelle Anwendung?

Profis kennen sich mit der Reinigung von Steinoberflächen am besten aus und wissen, was es dabei zu beachten gilt. Sie greifen daher stets zu einem hochwertigen Steinreinigungsmittel. Doch auch Sie können von den zuverlässigen Reinigungseigenschaften dieser Spezialreiniger profitieren. Steinreinigungsmittel können auf sämtlichen Steinoberflächen eingesetzt werden, da sie auf die speziellen Bedürfnisse des Materials optimal abgestimmt sind.

Filter
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Profitieren Sie von aktuellen Angeboten und Aktionen rund um SteinRein.

btrusted Siegel