Zurück
Filter

Terracotta - Cotto

Zeigt alle 11 Ergebnisse

Terracotta-Reiniger online kaufen

‚Terracotta‘ kommt aus dem Italienischen und bedeutet ‚gebrannte Erde‘. Bei einem Cottoboden handelt es sich also um Fliesen aus gebranntem Ton. Dieses überaus natürliche Produkt ist nicht nur in ökologischer Hinsicht beliebt. Ob im Innen- oder Außenbereich, Terracotta verzaubert durch ein warmes, südliches Ambiente und wird auch heute noch gerne in modernen Häusern und Wohnungen verlegt. Cottoböden bedürfen allerdings spezifischer Pflege und sollten regelmäßig mit einem Terracotta-Reiniger gesäubert und geschützt werden. Wie Sie Cotto in Schuss halten, das erklären wir Ihnen hier.

Wie finde ich den richtigen Terracotta-Reiniger?

Cotto ist in den meisten Fällen nicht glasiert und zudem sehr offenporig. Ohne spezielle Pflegemittel dringt Schmutz daher leicht durch die Oberfläche ins Innere der Fliese. Sei es zur Grundreinigung oder Fleckentfernung, in unserem Online-Shop finden Sie die richtigen und hochwirksamen Produkte.

Sollte es schon zu spät sein und Ihr schöner Cotto-Boden bereits Flecken, Verkrustungen oder Salzausblühungen aufweisen, bieten sich je nach Bedarf zunächst folgende Reiniger an:

  • ‚Stone-Finish Schmutzbrecher‘ entfernt Öl, Fett und Wachs.
  • ‚Stone-Finish Zement- und Betonschleierentferner‘ ist ideal sofort nach dem Fliesenlegen.
  • ‚Stone-Finish Kalklöser Spezial‘ löst Kalk und Salzausblühungen.
  • ‚Stone-Finish Schimm-Lex Pur‘ lässt Schimmelbefall keine Chance.
  • Farb-, Lack- und Kleberresten machen Sie mit ‚Stone-Finish Dispersion Entferner Disperfix Pur‘ und ‚Stone-Finish Klebex Pur‘ den Garaus.

Ist der Cottoboden fleckfrei, sollte er regelmäßig mit einem Terracotta-Reiniger wie unserem ‚Stone-Finish Cottoschutz‘ behandelt werden. Das Pflegekonzentrat wird am besten mit einem Baumwolltuch, verdünnt und in mehreren Schichten auf die Fläche aufgetragen. Dies führt zu einer Schutzversiegelung der Poren, sodass Schmutz und Wasser nicht mehr durch die Oberfläche eindringen können. Außerdem verhilft Ihnen unser Cottoschutz zur legendären, wunderschönen Patina. Natürlich können Sie Cotto auch gleich imprägnieren. Passende hochwirksame Imprägnierungen, auch für andere Böden und Bodenbeläge, finden Sie in unserem Shop.

Gibt es andere Mittel, mit denen man Terracotta reinigen kann?

Ob zur Reinigung von Cottoböden, Pflanzgefäßen oder Blumentöpfen, verzichten Sie bei Terracotta besser auf die Anwendung von Hausmittel wie Essig oder Zitronensaft. Unglasierte Tonprodukte sollten generell nur mit einem pH-neutralen, oberflächenschonenden Terracotta-Reiniger behandelt werden.

Dienstleister für das Cotto & Terracotta reinigen gesucht?

Wenn Sie die Reinigung Ihres Cotto oder Terracottabodens einem professionellen Dienstleister aus Ihrer Nähe übergeben möchten, finden Sie diesen mit der Dienstleistungsauswahl „Steinreinigung innen“ durch unsere Partnerbetriebs-Suche. Hier können Sie dann auch direkt ein kostenloses Angebot anfordern.

Filter
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Profitieren Sie von aktuellen Angeboten und Aktionen rund um SteinRein.

btrusted Siegel