Filter

Terracotta & Cottoschutz

Zeigt alle 7 Ergebnisse

Cotto-Wachsschutz und Imprägnierung von SteinRein für einen perfekten Boden.

Oberflächen aus Terracotta erzeugen ein warmes, mediterranes Ambiente, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Ob in der Küche, im Wohnzimmer oder auf der Terrasse, ein gepflegter Cottoboden ist nicht nur eine Freude fürs Auge. Er tut ebenso der Seele gut. Wie alle unglasierten Grobkeramikprodukte ist Terracotta durch seine hohe Saugfähigkeit allerdings etwas schmutzempfindlicher. Damit Sie lange Gefallen an Ihren schönen Cottofliesen haben, sollten Sie den Boden nur mit spezifischen Mitteln reinigen und ihn regelmäßig imprägnieren. Wie Sie es mit Cotto-Wachsschutz- und Imprägnierungsprodukten von SteinRein richtig machen, das erfahren Sie hier.

Sollte man Cotto wachsen oder besser imprägnieren?

Ein reiner Cotto-Wachsschutz reicht nicht immer aus.

In Nassräumen und im Außenbereich sollte der Boden auf jeden Fall imprägniert werden. In Wohnräumen hingegen bietet sich eine einfache Behandlung mit Wachs oder eine Versiegelung mit ‚Cotto-Schutz‘ von SteinRein an. Die Pflege mit Wachs oder wachshaltigen Mitteln führt zum Aufbau einer schützenden Wachsschicht und bei regelmäßiger Anwendung zur typischen, beliebten Patina von Cottoböden. Eine Imprägnierung hat den Vorteil, dass der Boden über längere Zeit geschützt bleibt, und man ihn nur alle ein bis drei Jahre nachimprägnieren muss. Natürlich können Sie auch beide Techniken kombinieren.

Im SteinRein Onlineshop sind zum Cotto-Wachsschutz und zur Imprägnierung folgende Produkte erhältlich:

  • ‚Stone-Finish Cottoschutz‘ ist ideal zur Schutzversiegelung und zur Unterhaltspflege von Grobkeramik wie Cotto, Ziegel, Klinker und Backstein.
  • ‚Stone-Finish Fleckschutz Imprägnierung F15‘ ist eine lösemittelfreie, UV- und frostbeständige Imprägnierung für den Innen- und Außenbereich. Sie dringt tief in die Poren ein und schützt Ihre Flächen dank eines Abperleffekts dauerhaft vor Verschmutzungen durch Öl, Fett, Gummiabrieb und fleckbildende Flüssigkeiten. Diese Imprägnierung bewirkt eine Farbtonvertiefung.
  • ‚Stone-Finish Fleckschutz Imprägnierung F18‘ ist ebenso für eine Schutzbehandlung Ihrer Cottofliesen im Innen- und Außenbereich zu empfehlen. Sie wirkt genauso gut gegen Schmutz und Flecken wie unser ‚Fleckschutz F15‘, ist dabei aber vollkommen farbneutral.
  • ‚Stone-Finish Imprägnierung W290‘ ist eine lösemittelhaltige, wasserabweisende und farbneutrale Imprägnierung, welche sich besonders gut für den Außenbereich eignet. Mit diesem Produkt schützen Sie Ihre Fliesen auf Terrassen, Treppen und Zugängen besonders effizient vor dem Eindringen von Wasser und Schmutz.

Schutzbehandlung und Grundreinigung mit Ölen: Kann man Flächen aus Terracotta neben Cotto-Wachsschutz auch mit Hausmitteln wie Oliven- und Leinöl behandeln?

Anstelle einer Cotto-Wachsschutz-Versiegelung kann man Cottofliesen in Wohnräumen auch ölen. Der Einsatz von Oliven- oder Leinöl schadet ihrem Belag zwar nicht und schützt ihn auch vor Flecken, allerdings hält eine Schicht Öl nicht so lange an wie Wachs. Zudem sollten Sie wissen, dass Naturöle den Stein dunkler machen. Die besten Schutz- und Wischpflege-Mittel sind immer noch die vom Fachmann. Mit Produkten von SteinRein gelingen Cotto-Wachsschutz und Imprägnierung garantiert ohne böse Überraschungen.

Dienstleister für das Cotto-Wachsschutz imprägnieren gesucht?

Wenn Sie die Reinigung und Pflege Ihrer Cottoplatten einem professionellen Dienstleister aus Ihrer Nähe übergeben möchten, finden Sie diesen mit der Dienstleistungsauswahl „Steinreinigung innen“ durch unsere Partnerbetriebs-Suche. Hier können Sie dann auch direkt ein kostenloses Angebot anfordern.

Filter
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Profitieren Sie von aktuellen Angeboten und Aktionen rund um SteinRein.

btrusted Siegel